Open Water Diver

 

Das PADI Open Water Diver Brevet berechtigt, nach erfolgreichem Abschluss, das Tauchen in der ganzen Welt.

 

Die PADI OWD Ausbildung ist der professionelle Start in den Einstieg der Unterwasserwelt.

 

Bestehend aus:

-Tauchtheorie

-Schwimmbadtauchgänge (begrenztes Freiwasser)

-Freiwasssertauchgänge

 

Die Theorie und Schwimmbadausbildung ist in 5 Module unterteilt.

In Kombination werden hier die grundlegenden Fertigkeiten und Kenntnisse des Sporttauchens erlernt.

 

Im Sommerhalbjahr finden, aufgrund logistischer Überlegungen, die Schwimmbadlektionen im begrenzten Freiwasser statt.

Wir sind dann in der Regel 2 ganze Tage am See und können somit eine individuelle und kompakte Ausbildung durchführen.

 

Zwei weitere Tage werden dann noch für die Freiwassertauchgänge benötigt.

 

Aufgrund der in Deutschland vorhandenen Wetterlage und der kalten Gewässer, die im Winter teilweise zugefroren sind, finden die Freiwassertauchgänge vorwiegend im Sommerhalbjahr (April-Oktober) statt.

 

Kursvoraussetzungen

- Mindestalter 15 Jahre, 10-14 Jahre (Junior Open Water Diver)

- Ärztliches Attest / Erklärung zum Gesundheitszustand

 

Hier finden Sie mich:

Jochen Scheurenbrand
Schillerstr. 5
72649 Wolfschlugen

Kontakt

Rufen Sie mich einfach an unter

 

Büro: +49 7022 55324

Mobil:  +49 175 5910580

 

oder nutzen sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jochen Scheurenbrand