Rescue Diver

 

Die PADI Rescue Diver Qualifikation fördert das Selbstvertrauen des Tauchers und vermittel wertvolle Erfahrung für die Prävention und das Management von Notfällen.

 

Anhand praktischer Übungen und in simulierten Rettungszenarien wird man an die Fähigkeiten eines professionellen Retters herangeführt, der in der Lage ist, Notfallsituationen zu erkennen und die erforderlichen Maßnahmen durchzuführen.

 

Bestehend aus 5 Tauchgängen im Freiwasser und Theorie

  

Kursvoraussetzungen:

- Mindestalter 12 Jahre,

- ärztliches Attest oder Erklärung zum Gesundheitszustand,

- Erste-Hilfe-Kurs mit HLW 

  (DRK, Samariter, u.a. nicht älter als 2 Jahre)

  oder  alternativ der PADI-EFR-Kurs. 

- fortgeschrittener Taucher z.B. AOWD, VDST/CMAS **oder

  äquivalent mit mindestens 20 geloggten Tauchgängen

 

 

 

Hier finden Sie mich:

Jochen Scheurenbrand
Schillerstr. 5
72649 Wolfschlugen

Kontakt

Rufen Sie mich einfach an unter

 

Büro: +49 7022 55324

Mobil:  +49 175 5910580

 

oder nutzen sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jochen Scheurenbrand